Zwei Mercedes-Veteranentreffen eröffnet

“Das Mercedes-Wochenende überhaupt startet ab heute. Wieder werden zwei beschauliche Ortschaften ganz in den Mittelpunkt der Freunde von Klassikern der Marke Mercedes-Benz gerückt. Da gibt es zum einen den Ort Ornbau, in dem sich der Club “”Verein der Heckflossenfreunde/ MB /8 IG”” zu seinen berühmt berüchtigten Infotagen trifft. Als Zuschauer ohne Anmeldung wird es in diesem Jahr (wenn die Umfang der Veranstaltungen der letzten Jahre wieder erreicht werden sollte) schwierig sein, zum eigentlichen Zentrum der Veranstaltung vorzudringen. Man sollte sich daher auf einige Meter Fußweg einstellen. Das andere Treffen findet in Ladenburg statt. Der “”Mercedes-Benz Veteranen Club von Deutschland”” lädt zum 32. Veteranentreffen. Das besondere in diesem Jahr ist der Veranstaltungsplatz. So wird man wieder auf der Neckarwiese die Fahrzeuge bestaunen können, auf der das Treffen bis 1995 stattgefunden hatte. Wir bitten aber auch hier die Besucher ohne Teilnehmerschild, der Beschilderung “”Zuschauer-Parken”” zu folgen und nicht auf gut Glück bis zum Veranstaltungsplatz vorzudringen, da dort das Wenden nur schlecht möglich ist. Das Programm sieht heute auch eine große Party vor. Im Einzelnen: 14.00-18.00 Uhr: Eintreffen der Fahrzeuge auf dem Veranstaltungsgelände am Neckar, Ausgabe der Veranstaltungsunterlagen im MVC-Zelt. Anschließend gemütliches Beisammensein. ab 17.00 Uhr: Einladung zum Begrüßungs-Cocktail von der vor Ort Organisation “”Business & Food”” für die MVC-Teilnehmer ab 18.00 Uhr: Gemütliches Beisammensein der MVC-Teilnehmer und der Öffentlichkeit im Veranstaltungszelt ab 19.00 Uhr: Life Musik mit SOULFISH (Soul, Funk, Hits der 70er)”