Zuschauererfolg Bremen Classic

“Die Classic Motor Show in Bremen hat einen grandiosen Eindruck bei den Zuschauern hinterlassen. Nicht nur die ausgestellten Klassiker bei den Händlern (SSK, Horch, Maybach) auch die Clubstände lockten mit interessanten Einblicken in extra geöffnete Fahrzeuge (/8er Coupé mit Blickpunkten auf die Rostschwachstellen!). Besondere Fahrzeuge fanden sich an allen Ecken. So konnte man eine noch nicht ganz vollendete 6-türige Heckflosse mit 2 Schiebedächern bewundern oder aber eines der wenigen 230 Cabrio B´s bestauenen. Oft übersehen und doch eine Rarität war sicherlich die 3-0-0 (a) Limousine mit elektrischem Stahlschiebedach und Bedienungsschalter am Armaturenbrett (siehe Bild). Bei den Ersatzteilhändlern übte man sich im Singen der seit Jahren bekannten “”Nur-Sehleute-hier””-Hymne. Manschmal hat man aber auch den Eindruck, daß diese Händler seit Jahren die gleichen Teile auf alle Messen mitbringen . . oder ist da nur mein Eindruck?”