Zeit für Statistik

“In diesen Tagen ist die 400ste Infobriefversendung bei einem Interessenten eigegangen. Seit dem 10.03.2000 zählen wir die Briefe und können so auch einiges (anhand der angegebenen Adressen) über die Anfordernden sagen. So sind unter den 400Anfragen nur 14 Frauen. Bei den Ländern folgt nach unserem Hauptbetätigungsfeld (BRD) auf den weiteren Plätzen mit jeweils __ Anforderungen : 10 x Österreich 6 x Holland & Schweiz 5 x Schweden 4 x USA 3 x Norwegen 2 x Afrika, Türkei, Australien, Dänemark & Polen mit jeweils einer Anforderung sind dann noch die Länder Argentinien, Belgien, Bulgarien, Tschechei, England, Israel, Russland, Ukraine und Skandinavien vertreten. Erfreulich ist der steigende Trend der Anforderungen mit einer Angabe einer Emailanschrift. So können manchmal noch vor dem Versand besondere Fragen geklärt werden, von den 400Anfragen gaben nur 95 ihre Online-Erreichbarkeit nicht bekannt. Momentan melden sich kaum noch “”Wiederholungstäter”” um unser Infomaterial anzufordern, gerade dieser Trend hatte uns im vergangenen Jahr doch sehr zu schaffen gemacht. Wir hoffen es geht weiter so.”