Weihnachtstipp 4 2007-12-16

“Warum muss man immer nur den Leuten etwas schenken, die man kennt? Na gut – der Spendenmarathon läuft auf Hochturen, aber wenn man doch eine Kleinigkeit für sich kauft und eine gute Tat vollbringt, das kann doch nicht schlecht sein. Genau geht es um kleine “”neue alte”” Modellautos, die Bernard Marreyt in seiner Heimatstadt in Belgien aufgefunden hat. Es handelt sich um Metallmodelle aus uraltem Lagerbestand mit Friktionsantrieb. Und mit dem Kauf eines solchen Modells unterstützt man das “”Mariella’s Children Home”” in Indien. Weitere Informationen zum Projekt von Bernard Marreyt finden Sie unter http://www.prewarcar.com:80/parts/info.php?pc=s&s=p&pmid=1237&f=1&order=showfrom&rev=0&pgr=0.”