Weihnachtstipp 3

“Rund 1.800 Leser der in der Stuttgarter Motor-Presse erscheinenden Modellauto-Zeitschrift “”Modell Fahrzeug”” haben unter 162 Miniatur-Kandidaten das Modellfahrzeug des Jahres gewählt. Der gekürte Gesamtsieger ist: Mercedes-Benz Renntransporter der in Filderstadt bei Stuttgart ansässigen Firma CMC im Maßstab 1:18. Genau 16,3 Prozent der Teilnehmer wählten das superb detaillierte Metallmodell zum Super-Modellfahrzeug des Jahres 2002. Als Vorbild für das 199 Euro teure Gesamtkunstwerk diente der legendäre Eil-Transporter der Mercedes-Benz Rennabteilung, der zu Beginn der 50er Jahre mit ungewöhnlichem, fast futuristischem Styling entstand – mit einem in der Leistung gedrosselten Reihensechszylinder-Einspritzer des legendären Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürers als Kraftquelle. “”Modell Fahrzeug”” schrieb in Heft 3/2002 über das CMC-Modell: “”Mit dem Renntransporter im Maßstab 1:18 ist CMC nicht nur wegen der 67,5 Zentimeter Länge und des Gesamtgewichts von 2,1 Kilogramm eine echte modellbauerische Großtat geglückt. Und im Gegensatz zum Original wird diese Verkleinerung sicher kein Unikat bleiben.”” das schließlich auch nicht ganz richtig, da der Renntransporter in 1:1 auch ein Nachbau eines MVC Mitgliedes war. Das Modell ist aber sicherlich ein Weihnachtsgeschenk, welches die Herzen der Sammler höher schlagen lässt.”