WDR sucht, MVC hilft !

mayer_topteaser_karteDie Hörer von WDR2 kennen und lieben die Sendung: Herr Mayer ermittelt . In dieser Sendung stellen Interessierte Fragen zur deutschen Geschichte die der Redakteur –Jürgen Mayer– mit Hilfe seines Übertragungsfahrzeuges in Deutschland lösen soll. Jedes Jahr versucht er dabei insgesamt 10Fragen zu lösen. Im vergangenen Jahr war aus unserer Sicht die Suche nach dem “Nittribit 190SL” sicherlich die Spannenste… auch wenn Sie nicht gelöst werden konnte (der Link zu dem Bericht ist wohl auch nicht mehr lange aktiv!!!).

Mayer 3-0-0In diesem Jahr war die Startfrage für die kommenden 10Folgen Herr Mayer ermittelt: Wo sind eigentlich die Dienstwagen vom Bundeskanzler Adenauer geblieben. Als man mit dieser Frage uns vom MVC ansprach, haben wir natürlich gleich unsere Hilfe angeboten und Herr Mayer hat mich zwecks Recherche besucht und live via Satelitenübertragung für WDR2 befragt. Sie haben den Bericht am Montag 2.8.10 um 13:10Uhr nicht hören können… kein Problem im Blog von WDR2 können Sie einen die Radioberichte nochmal in Ruhe hören. Sie möchten sich lieber ein Bild von der ganzen Sache machen? Auch kein Problem, hier können Sie sich einen kurz nach dem Radiointerview entstandenen Kurzbericht im Viedeotagebuch von Herrn Mayer ansehen.