Was ist Daimlers Problem?

“Nach einer Umfrage von auto – motor und sport wird der derzeitige oberste Chef von mehr als einem Drittel der befragten als größtes Problem des Konzerns gesehen. Knapp weniger als ein Drittel hält die (bisher immer) sprichwörtliche Mercedes-Qualität für das größte Problem. Weniger schwierig sehen die Befragten die Hürden durch Mitsubishi, Chrysler oder den aktuellen Formel 1 Auftritt. Befragt wurde hierbei allerdings demographisch und keine “”Wirtschafts-Weisen””.”