Von den Ringen zum Stern

Achim Badstübner wechselt zu Mercedes

Bild: Audi

Bild: Audi

Achim Badstübner (49), Chef des Audi Designstudios in München und davor lange Exterieur-Designchef bei den Ingolstädtern, wechselt nach einem Bericht der Tageszeitung „Die Welt” zu Mercedes und wird dort zum 1. Januar 2014 die Position des Exterieur-Designchefs übernehmen.

Sein Vorgänger in Sindelfingen, Robert Lesnik, verlässt laut der „Welt” Mercedes nicht, sondern soll aufsteigen. Angedacht ist eine noch neu zu schaffende Position zwischen dem Mercedes-Designchef Gorden Wagener und Achim Badstübner.