Vom Baby-Benz zum Bestseller

“Vor 25 Jahren legte Mercedes-Benz mit dem Typ 190 den Grundstein für die heute meistverkaufte Modellreihe der Stuttgarter Automarke: die C-Klasse. Obwohl anfangs als “”Baby-Benz verspottet haben sich drei Generationen dieser Mercedes-Klasse bisher weltweit behauptet; die Limousinen, T-Modelle und Sport-Coupés wurden insgesamt über 5,8 Millionen Mal hergestellt. Seit Ende März 2007 ist die vierte Generation der C-Klasse am Start und setzt vor allem ein Markenzeichen ihrer Vorgänger fort: Sie ist der unumstrittene Technik-Trendsetter in diesem Marktsegment und weist auf vielen Gebieten den Weg in die automobile Zukunft. Diesem Modell widmete der Delius Klasing Verlag jetzt ein neues aufwendiges Buch. Autor Christof Vieweg hat die Entwicklung von Limousine und T-Modell viele Monate lang begleitet und berichtet über die Arbeit in den Mercedes-Designstudios, -Prüflabors und -Crashtestanlagen. Ebenso interessant und spannend sind die Reportagen über Fahrten mit der neuen C-Klasse zum Nürburgring, der in diesem Jahr sein 80-jähriges Bestehen feiert. Dazu: Die komplette Modellgeschichte – ein lebendiger Rückblick auf 25 Jahre C-Klasse mit ausführlicher Modellchronik und allen Daten vom Typ 190 bis zum W 204. Unter der ISBN: 978-3-7688-1969-5 ist dieses Werk für Euro 39,90 in jedem Buchandel oder direkt beim Delius Klasing Verlag zu bekommen.”