Virusalarm

“Liebe MVC online Leser, in der Nacht zum Dienstag kam es dazu, dass einige Mails mit der Absenderadresse redaktion@mvconline.de mit einem Virus behaftet versendet wurden. Diese sind von einem eMail Virus generiert worden. Der Virus (W32/Badtrans-B) existiert erst seit kurzem und verbreitet sich über eMail. Er installiert einen Dienst, der Tastatureingaben mitschreibt und sie per eMail versendet. Die Lösung: – Löschen Sie die Datei %System%CP_25389.NLS (%System% steht für das C:Windows Verzeichnis) – Klicken Sie Start/Ausführen, geben Sie REGEDIT ein und drücken Sie ENTER Taste. – Gehen Sie auf HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/Windows/ CurrentVersion/RunOnce – Rechts finden Sie den Registerwert kernel32 – Klicken Sie den Registerwert und löschen Sie ihn. – Starten Sie Ihren Rechner neu. – Scannen Sie Ihr System mit einer Antivirsoftware Dazu gibt es noch folgende wichtige Hinweise im Internet: – www.trojaner-info.de/virenwarnungen/warnungen.shtml – www.trendmicro.de/virinfo/n_enz.php?id=WORM_BADTRANS.B – British Telecom mailt “”Badtrans””- Virus an Kunden – Neuer Wurm späht Passwörter aus Es sei prinzipiell empfohlen eine Antivirensoftware auf seinem Rechner zu installieren. Diese kann für private Zwecke z.B. unter www.free-av.de heruntergeladen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihre MVC online Redaktion”