Tribut an Carl Benz

“Die Veranstalter dieses alle zwei Jahre zelebrierten Oldtimertreffens kämpfen gegen das Vergessen von Carl Benz. Sie waren erschüttert als Mitte September 1998 die Mitgliedervertreterversammlung der DAIMLER-BENZ AG der bereits durch den Aufsichtsrat des Chrysler Konzerns abgesegneten Fusion der Unternehmen Daimler-Benz und Chrysler zuzustimmte. Fast “”über Nacht”” veränderten sich die Hinweise der Strassenschilder zu den Produktionsstätten, die Briefbögen, die Aussprache des neuen Konzerns in DaimlerChrysler AG. Und genauso schnell verschwand an dieser Stelle der Name des Erfinders des Automobils: Carl Benz. Da Herr Benz in Karlsruhe geboren wurde und dort auch seine Studienzeit begann (auf der Homepage findet sich eine schlüssige Abhandlug zum Thema Carl oder Karl!) beschloß man genau dort seiner in Form eines Oldtimertreffens zu gedenken. Der Termin für 2002 ist vom 21. – 23.06.2002 und wie die Bilder der vergangenen Treffen belegen ist man für alles an alten Fahrzeugen offen. Genaueres erfährt man auf der Homepage!”