Treffen für die /8er !

Drage/Stove. Das Jahrestreffen des MB /8 Club Deutschland e.V. rückt unaufhaltsam näher. Die Planungen sind komplett und wir möchten hier ein paar Details zum Ablauf der 25. Sternfahrt eingehen.

Das Organisationsteam für die Durchführung, die Gruppe nennt sich K.A.O.S. -> Komitee für den Ablauf und die Organisation der Sternfahrt, besteht mittlerweile aus mehr als 25 Personen. Am 17.5. haben sich einige aus der Gruppe zu einem „Himmelfahrtskommando“ auf dem Veranstaltungsplatz getroffen um vor Ort zu planen, zu messen und die Streckenführung fest zu legen. Kurzum die Planung steht jetzt komplett !

Für Interessierte die sich noch kein Bild vom Gelände machen können, gibt es hier einige Ausblicke und Zusatzinformationen:

  • Bei der Suche nach dem Veranstaltungsgelände wurde besonderes Augenmerk auf die sanitären Anlagen gelegt.
  • Das Toiletten- und Duschhaus ist 2008 neu gebaut worden und für die Sternfahrt-Teilnehmer ausreichend groß. Bitte an 1,-€-Stücke zum duschen denken!
  • Ja, es ist ein normaler Campingplatz und daher dürfte man auch grillen, die Veransltalter bieten aber Gegrilltes zu Vorzugspreisen an!
  • Die Campingbereiche liegen teilweise unter altem Baumbestand, Schatten ist also meist vorhanden.
  • Der Ort Drage liegt circa 8 Kilometer von Winsen an der Luhe entfernt und nach Lüneburg mit seiner sehr schönen Altstadt sind es auch nur wenige Kilometer mehr. Da das Veranstaltungsgelände direkt an der Elbe liegt, haben wir bei gutem Wetter sogar die Möglichkeit zum Baden im Fluss.
  • Für die Sternfahrt wird ein bargeldloses Bezahlsystem mit Marken gestalltet. Die Marken können an einer bestimmten Stelle gekauft werden und mit diesen kann dann auf dem Platz bezahlt werden. Restmarken werden natürlich erstattet!

Anreise

  • Die Anreise zur Sternfahrt beginnt am Freitag, den 24.8. ab 13 Uhr.
  • Anschrift für die Navis: 21423 Drage, Stover Strand.
  • Anreisebeschreibung für Originalreisende – Über die Bundesautobahn A1 am Maschener Kreuz auf die A39 Richtung Lüneburg. A39 an der Abfahrt Winsen-West verlassen und Richtung Winsen. In Winsen bis zur Kreuzung Altstadt Ring / Tönnhäuser Weg und dort links abbiegen. Der Straße bis nach Drage / Stove folgen und in Stove links in Richtung Rennbahn -> Ankunft Stover Strand.
  • Über die Bundesautobahn A7 bis zum Horster Dreieck, dort auf die A1. Der Rest wie vorab beschreiben.
  • Achtung: Ein Hinweis zum Tanken – Eine Tankstellen solltet ihr unbedingt in Winsen aufsuchen, auf dem Weg bis Drage konnte leider keine gefunden werden.
  • Falls Teilnehmer erst nach 22:00 Uhr anreisen können, zum Beispiel weil unterwegs eine Panne oder der Stau ärgerte, kann er oder sie unter 0172 / 69 00 511 anrufen damit man noch auf den Platz kommt.

Wir gehen von einer guten Ankunft am Gelände aus, dann werden die Teilnehmer direkt auf der linken Seite vom Begrüßungs-Wohnwagen an der Mühle in Empfang genommen. Dort gibt es alles Wissenswertes für das Wochenendprogramm.

Freitag

  • Hauptanreisetag – ankommen und aufbauen
  • 19:00 Uhr  – offizielle Begrüßung im Bereich des Frühstücksraums, Nähe der Mühle.
  • 20:00 Uhr – direkt am Fluss Lagerfeuer mit Angebot von Getränken und leckeren Grillereien zu Preisen von damals (wie bereits auf der Sternfahrt Ottersberg!). Der Getränkestand wird bis 24 Uhr geöffnet sein, so ist die Absprache mit dem Betreiber des Platzes.

Samstag 

  • Von 8 bis 10:00 Uhr – Frühstück im Saal des Hotels, bei gutem Wetter wird es aber sicher auch draußen Plätze geben.
  • Damit die Sternfahrt wirklich zu einem Treffen wird, haben sich die Veranstalter entschieden möglichst viele Alternativen zu bieten. Ziel ist es, einfach viel Leben auf dem Platz zu haben. In diesem Jahr werden viele Aktivitäten auf dem Gelände stattfinen. Trotzdem wird auch eine Rundfahrt angeboten und wer dabei gerne einige Fragen beantworten möchte, kann auch an einem kleinen Wettbewerb teilnehmen. Aber erst einmal der Reihe nach:
  • 10 bis 15:00 Uhr Geschicklichkeitsfahren auf dem Sportplatz.
  • 10 bis 14:00 Uhr Teilemarkt auf einem extra Gelände
  • 10 bis 13:00 Uhr Kinderflohmarkt – Kindersitze, Bobby-Cars und/oder Spielzeug loswerden will oder sucht…
  • 13 bis 16:00 Uhr Kinderbelustigung durch ein paar Freundinnen der Veranstalter (ausgebildete Betreuerinnen) mit schminken und basteln
  • 15 bis 17:00 Uhr Fahrzeugpräsentation – mit Ansage und Geschichten rund um die Fahrzeuge
  • 13 bis 15:00 Uhr Workshop – Vergaser von und mit Martin Stypa – 15 bis 17:00 Uhr Workshop – Getriebe (noch in Planung) von und mit “Ferenc”
  • 12 bis 14:00 Uhr Rundfahrt mit dem Mercedes Oldtimer Bus durch die Region.
  • 18 bis 24:00 Uhr Lagerfeuer und Grillen.
  • Gegen 20:00 Uhr Siegerehrungen für die verschiedenen Wettbewerbe.

Sonntag

  • Von 8 bis 10:00 Uhr – Frühstück
  • Abschlussfahrt beginnt um 12 Uhr. Diese wird in Lüneburg enden, dort Aufstellung und Verabschiedung gegen 13:00 Uhr auf dem historischen Marktplatz.
  • Bis 18:00 Uhr haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge auf dem Markt zu parken und die wunderschöne Altstadt Lüneburgs zu besichtigen.

Also jede Menge Programmpunkte und somit ein MUSS für alle /8er Freunde !!! Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann ab sofort weitere Infos und Änderungen im Programm im Internet unter www.strichachtclub.de und www.strich8stammtischbremen.de nachlesen und sich natürlich ANMELDEN.