Thema Inserate

“Selbst heute, im digitalen Zeitalter, erreichen immernoch handschriftliche und unleserliche Inserate die Schreibtische der Redaktionen. Kuriose Abkürzungen und teilweise “”fantastische”” Preise wechseln sich ab mit Rechtschreibfehlern, falschen Baujahr- oder Modellangaben. Manche muss man mehrfach lesen, um festzustellen, was der Inserent eigentlich will. Alle, die einen Internetzugang haben (auch über Internetcafés), können auf der MVC Homepage ihre Kleinanzeige kostenlos aufgeben. Dort ist sie sofort für Mitglieder online abrufbar und wird in der nächsten Clubzeitung nochmals publiziert. Nach 60 Tagen wird die Anzeige dann selbstständig gelöscht. Die Clubzeitung erhalten übrigens auch die Mitglieder, die keinen Internetzugang haben, oder im Netz nicht nach Anzeigen suchen.”