Terminkollision vom Tisch!

Retro Classics Stuttgart mit neuem Termin (25. bis 28.02.2021) – ohne Überschneidungen

Die Überschneidung des ursprünglich auf Anfang Februar erschienenen Termins mit der Messe in Bremen und Paris sind hinfällig. Nach intensiven Verhandlungen mit der Messe in Stuttgart konnten die Veranstalter nun einen Alternativtermin vereinbaren.

Selbstverständlich bedaure man, wenn „mit der erneuten Terminverschiebung insbesondere auf Ausstellerseite Unannehmlichkeiten verbunden sind“, doch habe man durch diesen ungewöhnlichen Schritt „eine sehr viel bessere Situation für alle Beteiligten“ erreichen können. Zudem gebe es „keine Überschneidungen mit Veranstaltungen anderer Marktbegleiter mehr. Es wird definitiv zu keiner weiteren Verschiebung kommen.“ Dies sagt Andreas Herrmann, Geschäftsführer der RETRO Messen GmbH.

Der Veranstaltung, welche nun vom 25. bis 28. Februar 2021 stattfinden wird, steht das gesamte Gelände der Messe Stuttgart zur Verfügung, was eine grosszügige und flexible Planung ermöglicht. Die Vorzeichen aus der Branche versprechen Erfolg. “Wir freuen uns über eine aktuell sehr gute Buchungssituation und werden diese auf den neuen, attraktiven Termin übertragen.”, sagt Andreas Herrmann.

Mehr Infos demnächst auf: www.retro-classics.de .