Tempolimit eher unwahrscheinlich

“Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hält die Einführung eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen trotz des Parteitagsbeschlusses der Sozialdemokraten für “”eher unwahrscheinlich””. Mit Verkehrsleitsystemen zur Stauvermeidung, Kraftstoffeffizienz und neuen Antrieben ließen sich größere Effekte für den Klimaschutz erreichen, sagte er auf dem ersten Kongress der Branchenzeitung „Automobilwoche“ in Berlin. Die Kfz-Steuer auf CO2-Basis stellte der Minister für Januar 2009 in Aussicht. Zugleich kündigte er eine Wahlmöglichkeit für Neuwagenkäufer nach altem und neuem Steuerrecht an, um die Inlandsnachfrage 2008 nicht unnötig zu bremsen. Einzelheiten sollen im Dezember vorgestellt werden.”