Teilemarkt in Hameln

Ist das Weserbergland eine oldtimerfreie Gegend? Nein, natürlich nicht! In Hameln gibt es beispielsweise das “Räderwerk“. Frei nach dem Vorbild “Meilenwerk” wurde hier eine ehemalige Wollweberei ausgewählt zum Oldtimer-Zentrum zu werden.

Als Auftakt der Ära “Räderwerk Hameln” soll am 29. und 30. August 2009 ein erster Teilemakrt auf dem Gelände stattfinden. Schon ab 8.30 Uhr bis 20.00 Uhr ist am Samstag der Einlass für Besucher. Bei schönem Wetter bleiben die Getränke- und Würstchenstände sogar bis 22 Uhr geöffnet. Ab 18.00 Uhr soll es Livemusik geben und hier ist dann der Eintritt frei! Auch Sonntag, den 30.08.09 hat man ein Herz für Frühaufsteher: ab 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr ist der Teilemarkt dann wieder geöffnet. Ab 10.00 Uhr gibt es Frühschoppen mit Livemusik.
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen keinen Eintritt, Jugendliche ab 14 Jahren € 5,00 und Erwachsene für das Zwei-Tagesticket € 8,00. Fahrzeuge bis Baujahr 1977 haben freien Eintritt. Dafür gibt es sowohl das Freigelände und auch einen Innenbereich.