Tag der offenen Baustelle

“Es wurde sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, am Eingang des nordbadischen Murgtals, vor Schloss Rotenfels, ein Unimog-Museum zu errichten. Hierfür wurde im November 2002 ein gemeinnütziger Verein gegründet. Am 5. März 2005 wurde es beim symbolischen ersten Spatenstich und durch ein großes Bauschild für jedermann sichtbar: Das Museum wird gebaut. Am 28. Juni kam die Planierraupe, denn die Aufträge für den Bau wurden vergeben, nachdem auch die Bewilligungsverfahren für öffentliche Zuschüsse positiv abgeschlossen werden konnten. Nach dem Richtfest mit den Bauhandwerkern werden jetzt am 12. November zwischen 11 und 17 Uhr alle Mitglieder, die Bevölkerung der Region und Unimog-Freunde zu einem “”Tag der offenen Baustelle”” eingeladen.”