Swap Meet im Meilenwerk Düsseldorf

zzzzzzzzzdusseldorfEin “Swap Meet” ist ein rein privater Gebrauchtwaren-Markt, nachdem jeder seinen Keller oder die Garage aufgeräumt hat. Einige Leute treffen sich und bieten ihren “Kram”, der sich im Laufe eines Schrauberlebens ansammelt, an. Genau soetwas ist am 30. August 2009 im Meilenwerk Düsseldorf angesagt: Zwischen 9 Uhr und 16 Uhr findet auf dem hinteren Parkplatz des ehemaligen Ringlokschuppens zum ersten Mal ein privater Teilemarkt statt. Alle Oldtimer-Freunde sind eingeladen aus Garage und Keller Ersatzteile und Zubehör mitzubringen, die privat getauscht oder verkauft werden können. Auch wer nichts zu verkaufen hat ist natürlich herzlich willkommen zum Stöbern und Benzingesprächen. Es wird keine Standgebühr erhoben, allerdings ist keine Neuware und keine Händler erlaubt. Verkauft wird aus dem Kofferraum oder auf einem Tapeziertisch. Es dürfen auch keine Fahrzeuge verkauft werden, sondern nur Teile. Wünschenswert wäre es, dass nur Oldtimer auf diesem Areal stehen werden und die Verkäufer mit Oldtimer anreisen. Auch der EINTRITT IST FREI, allerdings ist eine Anmeldung per e-Mail erforderlich!