Straßenbahnmuseum

“Straßenbahnen – Ein wichtiger Träger der fortschreitenden Industrialisierung und der ausgreifenden Stadtentwicklung am Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts. Damals konkurrenzlos mußte die Straßenbahn oder Tram seit den 1950er Jahren vielerorts schließich dem Automobil weichen. Angesagt war selber zu fahren, anstatt sich fahren zu lassen. Um dieses Verkehrsmittel in Form eines Museums zu zeigen bedarf es einiges an Platz, noch besser aber ist, wenn man auch noch soviel Platz hat um mit den Straßenbahnen zu fahren… In Wehmingen zwischen Hannover und Hildesheim ist soviel Platz und in diesem Jahr wird man sogar eine schöne Anzahl an alten Mercedes-Fahrzeugen im Rahmen des InterRegios (Nennschluss am 27.06.2007!) direkt an den Schienen wiederfinden. Dabei ergeben sich zwangsläufig einzigartige Fotomotive.”