Stars & Cars wieder voller Erfolg!

“Über 60.000 Daimler- und Mercedes-Benz Mitarbeiter und Motorsportfans haben am 3.11.07 den ganzen Tag bei Stars & Cars in Stuttgart-Untertürkheim Ihre Mercedes-Motorsport-Aktivien gefeiert. Der traditionelle Abschlusstag der Motorsport­saison von Mercedes-Benz, fand nach 2006 bereits zum zweiten Mal rund um die Mercedes-Benz Welt vor den Toren des Stammwerks statt, insgesamt das 13. Mal seit 1994. Und was gab es zu sehen und zu hören? Mika Häkkinen hatte sich am Ende der Saison 2001 aus der Formel 1 verabschiedet. 2004, am Stars & Cars Tag, verkündete er dann sein Comeback in der DTM und startete dort als absoluter Publikumsliebling in den Jahren 2005, 2006 und 2007. Nun erklärte der beliebte Finne seine Karriere als Profirennfahrer für beendet. Die Besucher der Veranstaltung erlebten ein vollgepacktes Programm mit Fahrdemonstrationen der aktuellen und historischen Rennfahrzeugen, mit Mercedes-Benz Serienmodellen von einst und heute und als Höhepunkt die Boxenstoppwettbewerbe der Mechaniker-Teams aus Formel 1, DTM und dem Bereich historischer Rennfahrzeuge. Ehrungen der erfolgreichen Akteure durch den Daimler-Vorstandsvorsitzenden und Chef von Mercedes-Benz Cars, Dr. Dieter Zetsche, Interviewrunden und Autogrammstunden mit allen Fahrern. Lewis Hamilton, der am 21. Oktober beim Grand Prix von Brasilien mit einem Punkt Rückstand Vizeweltmeister wurde, zog eine begeisterte persönliche Bilanz der abgelaufenen Saison und bedankte sich überschwänglich bei „seinen Freunden “ wie er die Tausende Mercedes-Anhängern bei Stars & Cars nannte: „Ich habe in meiner ersten Saison in der Formel 1 viel, viel mehr erreicht, als ich mir noch vor einem Jahr hätte träumen lassen. (…) Im nächsten Jahr werden wir bestimmt noch stärker sein und ich verspreche all meinen Kollegen von Mercedes-Benz, dass wir wieder um den Titel kämpfen werden – und diesmal will ich ihn.”” Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug: „Eine klasse Tag. Toll, wie viel Begeisterung und Unterstützung unsere Rennmannschaft erfährt und wie beeindruckend deutlich das bei Stars & Cars wird. Wir haben während der Saison 15 von 27 Rennen in der Formel 1 und in der DTM gewonnen, alle 20 der Formel 3 Euro Serie, aus der auch Lewis Hamilton kommt, sowie alle 22 der britischen Meisterschaft und das renommierte Formel-3-Masters.”””