Sonderausstellung Spionage

“Seien Sie dabei und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Entdecken Sie den unsichtbaren Kosmos der Spione und verdeckten Ermittler. Durchschauen Sie ihre getarnten Methoden und überzeugen Sie sich selbst von den faszinierenden Vorgängen jenseits der alltäglichen Wahrnehmung. So mancher Top-Spion veränderte – ohne unser Wissen – den Lauf der Welt. Licht ins Dunkle dieses wohl spannendsten Teil unserer Geschichte bringt diese Sonderausstellung des Hildesheimer Stadtmuseums rund um das Thema Spionage und Polizeiarbeit. Die Präsentation gewährt durch die Zusammenarbeit mit Hildesheimer und Hannoveraner Fachleuten der Kriminalpolizei, Sammlern aus Köln, Leipzig und Schneverdingen sowie dem Kurator der Ausstellung “”TOP SECRET””, Dr. Heinrich Peyers aus Peine, einen umfangreichen und außergewöhnlichen Blick auf das Unbekannte. Die Ausstellung können Sie vom 2.10.2004 bis zum 16.1.2005 im Hildesheimer Stadtmuseum besuchen. Für Eifrige gibt es hier sogar die Möglichkeit Eintrittskarten zu gewinnen (Einsendeschluß -per Mail- ist der 3.Oktober´04 !!!). MVC-Mitglieder die sich die Ausstellung ansehen möchten, haben die Möglichkeit mit Ihrer Eintrittskarte kostenfrei auch die Maschke Hausgerätesammlung anzusehen (vorab bitte kontaktieren!).”