smart-BRABUS GmbH eröffnet Firmensitz

“Mit einem Festakt hat die im März 2002 gegründete smart-BRABUS GmbH ihre neu entstandene Firmenzentrale in Bottrop offiziell eröffnet. Auf einer Betriebsfläche von knapp 9.000qm steht damit dem zwischen smart und dem Fahrzeugveredler BRABUS geschlossenen Joint Venture ein hochmodernes Technologie- und Kompetenzzentrum zur Verfügung. Das Gebäude beherbergt neben hochmodern ausgestatteten Fahrzeugarbeitsplätzen eine Entwicklungsabteilung mit computergesteuerten Prüfständen sowie die Verwaltung. Darüberhinaus können die Kunden in einem hauseigenen smart Center die Produktpalette begutachten und natürlich auch erwerben. Die smart-BRABUS GmbH hat mit ihrer Standortentscheidung 120 neue Arbeitsplätze in Bottrop geschaffen. Das Joint-Venture entwickelt exklusive Zubehörteile für die gesamte smart Produktpalette, leistungsgesteigerte Motoren sowie eine serienproduzierte BRABUS Design- und Ausstattungslinie für sämtliche Autos der Marke smart. Außerdem werden am neuen Firmensitz in Bottrop Kleinserien von aufwändigen Sondermodellen der smart Fahrzeuge produziert. “”Mit der nun eröffneten Firmenzentrale der smart-BRABUS GmbH setzen wir einen klaren Akzent für den weiteren Ausbau des bisher bereits wirtschaftlich äußerst erfolgreichen Joint-Ventures. In Bottrop bündeln wir unsere erworbene Kompetenz””, sagt Andreas Renschler, Vorsitzer der smart Geschäftsführung. smart-BRABUS-Chef Bodo Buschmann ergänzt: “”Unser Erfolg kann sich sehen lassen: Im Jahr 2003 hat der Anteil des smart fortwo BRABUS bereits stolze zwei Prozent des gesamten Absatzes dieser Baureihe von mehr als 100.000 Fahrzeugen ausgemacht. Auch die Sondermodelle, wie der smart roadster edition bluewave, und die exklusiven BRABUS Accessories für smart Modelle erfreuen sich großer Beliebtheit.”””