Motorrad: Schilder gegen Lärm

In der vergangenen Motorrad-Saison gab es viele Diskussionen rund um das Thema Motorradlärm und die Sorge, dass bei zu hohen Geräuschemissionen Motorrad-Fahrverbote drohen könnten. Hier möchte der ADAC an seine Email an die ADAC Korporativclubs vom 2. Juni 2020 erinnern:

Der ADAC lehnt die pauschale Forderung nach Verkehrsverboten an Sonn- und Feiertagen entschieden ab: https://www.adac.de/news/bundesrat-motorradfahrer-laermschutz/

Nun möchten man auf die Aktion “Leise fahren. Lärm ersparen!” hinweisen. Mit Hinweistafeln will der ADAC Biker dafür sensibilisieren, Rücksicht auf lärmgeplagte Anwohner zu nehmen. Alle Infos hierzu finden Sie hier: https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/zweirad/motorrad-roller/motorrad-fahren/motorrad-hinweisschilder/

In diesem Zusammenhang möchten man einmal mehr auch auf den „FIVA-Leitfaden – Für eine verantwortungsvolle Nutzung historischer Fahrzeuge auf den Straßen von heute“ mit wichtige Verhaltensregeln für alle Oldtimer-Fahrer und damit auch entsprechende Umweltaspekte hinweisen – Download hier: https://fiva.org/wp-content/uploads/2020/06/FIVA-Guide-for-responsible-use-of-historic-vehicles-German.pdf

Sollten Sie weitere Fragen zu diesen Themen haben, so können Sie sich gerne an den ADAC wenden.