Rollendes Museum wieder unterwegs

“Seit heute Morgen um 7.45 Uhr ist das rollende Museum der 2000 km durch Deutschland Rallye wieder unterwegs. Die genaue Strecke und Durchfahrten erfahren Sie hier. Bereits gesten auf dem Oldtimer-Festival und beim Prolog zeichnete sich Orgnisator und “”Maitre de Plesier”” Günter Krön wieder von seiner besten Seite. Seit nunmehr 19 Jahren plant, organisiert und Veranstaltet Krön die wohl bekannteste Oldtimerrallye der Republik die 2000 km durch Deutschland. Bereits seit geraumer Zeit kündigte er an, dass er sich mit nun 66 Jahren doch aus diesem Posten zurückziehen wollte. Jetzt, nachdem der mögliche Umzug der Start- und Zielveranstaltung durch die neuen Organisatoren bekannt wurde, traten jedoch offensichtlich neue Sponsoren auf den Plan, die den Veranstalungsort im Bereich Mönchengladbach/Düsseldorf behalten wollen. Dies berichtete Günter Krön (auf unserem Bild links neben Fernsehmoderator Jean Pütz hinter einem Alvis) in einem intimen Gespräch mit uns. Ob die Veranstaltung also in die Nidersächsische Hauptstadt Hannover abwandert, oder doch am linken Niederrhein beheimatet bleibt, ist also wieder offen und eine entgültige Entscheidung darüber wird es vermutlich nicht in naher Zukunft geben.”