Feindliche übernahme? RETRO übernimmt Messe in Essen – UPDATE

Spannende News aus der Messewelt:

Gestern – Pressekonferenz zur Retro Stuttgart vom 27.02. – 01.03.2020 im Autohaus Brunold in Stuttgart  –

Karl-Ulrich Herrmann, Geschäftsführer der Retro Messen GmbH und Veranstalter der  Retro Classics Messen, gibt überraschend die geplante Ablösung der Techno Classica durch die RETRO Messen GmbH bekannt. Verträge hierzu sind nach Aussage von Herr Herrmann bereits unterschrieben.

Wieso die Messe Essen sich von der SIHA trennt ist bisher nicht genau bekannt. Eine offizielle Stellungnahme der Messe Essen, sowie der SIHA liegt uns derzeit nicht vor.

Wann genau die Retro Classics die Techno Classics ablösen soll ist noch nicht ganz klar, zu erwarten ist diese aber frühestens in den nächsten 1-2 Jahren. Ein neuer name für die Messe steht aber anscheinend schon fest. Zukünftig soll die Messe in Essen dann „Retro Classics Essen“ heißen.

Wir halten Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

 

—- UPDATE —
Freitag 19:00 Uhr 

Als Antwort auf unsere Artikel erreichte uns soeben eine Stellungnahme der MESSE ESSEN GmbH. Hier wird betont, dass es keine Gespräche über eine Übernahme der TECHNO CLASSICA durch die RETRO Messen GmbH gibt. Nach Aussage der Messe Essen ist diese Stellungnahme mit der RETRO Messen GmbH abgestimmt. Eine Stellungnahme zu einer bevorstehenden Trennung von SIHA und Messe Essen gab es nicht. Auch zu der eventuellen Planung einer Messe der RETRO Messen GmbH auf dem Messegelände der Messe Essen wird nicht Stellung bezogen.
Die gesamte Stellungnahme nachfolgend:

 

“Korrektur zur Falschmeldung „RETRO übernimmt Messe in Essen“

Es gibt keine Gespräche zur Übernahme der SIHA bzw. der TECHNO CLASSICA durch die RETRO Messen GmbH. Es besteht kein Kontakt zwischen beiden Firmen. Die RETRO Messen GmbH steht jedoch mit der Messe Essen bzgl. möglicher Kooperations-Projekte außerhalb des Essener Messegeländes in Kontakt.”

Daniela Mühlen
Geschäftsbereichsleiterin Kommunikation & Werbung
Unternehmenssprecherin
MESSE ESSEN GmbH

 

—- UPDATE —
Samstag 19:00 Uhr 

Die RETRO bestätigt uns gegenüber, dass die Stellungnahme der Messe Essen mit Ihnen abgestimmt ist und möchte darüber hinaus kein weitere Aussage zu diesem Thema machen.