PS.Depot Lkw+Bus feiert 30. Jahrestag der Maueröffnung

„Ost trifft West“ lockt Fahrzeuge aus dem ehemals geteilten Deutschland am 5. Oktober nach Einbeck

Der 30. Jahrestag des Mauerfalls ist für die ehrenamtlich Tätigen des PS.Depot Lkw+Bus in Einbeck Anlass, eine Aktion der besonderen Art zu veranstalten. Als letztes Event in diesem Jahr findet am 5. Oktober 2019 unter dem Motto „Ost trifft West“ ein Treffen aller Fahrzeuge statt, die das Straßenbild im geteilten Deutschland in den vergangenen Jahrzehnten prägten. Ob Trabant oder Käfer, IFA oder Krupp, Schwalbe oder Zündapp, Barkas oder VW Bulli – teilnehmen können alle Fahrzeuge bis Baujahr 1989.

Dem Team des PS.Depot Lkw+Bus liegen schon zahlreiche Anmeldungen aus dem gesamten Bundesgebiet vor, darunter Oldtimer der Marken Zastava und Wartburg sowie Fiat, VW und Citroën. Diese und mehr präsentieren sich auf dem weitläufigen Außengelände des Otto Hahn Parks. Einige Clubs nutzen die Veranstaltung zugleich als Ziel für eine letzte Herbstausfahrt, beispielsweise die IFA Schrauber Erfurt. Das Organisationsteam des Depots freut sich aber auch noch über spontane Besucher mit ihren zwei-, drei- und vierrädrigen Schätzen.

Ein kleines Rahmenprogramm in der großen Halle des Depots rundet die Veranstaltung ab: Um 11 Uhr und um 15 Uhr präsentiert der Autor Björn Herrmann sein neues Buch “Westimportfahrzeuge in der DDR”, ein Gemeinschaftswerk mit Dr. Rolf Mahlke vom Magazin 79oktan.

Über ihre Amerikareise in einem Wartburg W 311 Camping berichten um 13 Uhr Jörg Tissat und Frank Lucas. Von Juni bis August 2018 waren die beiden Referenten mit Ihrem Fahrzeug „Willy“ in Nordamerika unterwegs: 7.456 Meilen mit drei Zylindern, zwei Takten und 45PS. Nach der langen Reise findet der Wartburg nun eine neue Heimat in der Sammlung des PS.SPEICHER.

Das PS.Depot Lkw+Bus im Otto Hahn Park öffnet seine Pforten um 10 Uhr für interessierte Besucher und Teilnehmer. Bis 18 Uhr können die Fahrzeuge bestaunt werden. Anmeldungen sind noch bis zum Veranstaltungstag möglich an Sabine Schilling, E-Mail: Sabine.Schilling@ps-speicher.de