Neupreisrechner für R/C107, W116, W123, W124, W126 und W201 ist online!!!!!!!!!!!!!!!!

In der Nacht vom 19. auf den 20.12.2008 schaltete der MB W123 – Stammtisch – Hannover den Neupreisrechner 2.0 frei. Wo bisher W123 – Neupreise nach Baujahr und Wunschausstattung ausgerechnet werden konnten, kommen nun die Baumuster R/C107, W116, W124, W126 und der Babybenz W201 dazu.

Dahinter steckt eine rein private, unkommerzielle Höchstleistung. Die drei Aktivposten hinter dieser Arbeit opferten

  • 1Jahr und 1Monat und erfassten dabei
  • 73Preislisten mit
  • 2.060Baumustern, die damit
  • 391.836Datenbankeinträge und
  • 1.762.290Zeichen zusammenbrachten.

Man sollte sich diese Zahlen und die verschiedenen Modelbezeichnungen der eingepflegten Fahrzeuge einmal ganz in Ruhe auf der Zunge zergehen lassen: 280SL, 280SLC, 300SL, 350SL, 350SLC, 380SL, 380SLC, 420SL, 450SL, 450SLC, 450SLC 5.0, 500SL, 500SLC, 280S, 280SE, 280SEL, 350SE, 350SEL, 450SE, 450SEL, 450SEL 6.9, 200, 200T, 230E, 230CE, 230TE, 250, 250T, 280, 280CE, 280TE, 200D, 200TD, 240D, 240TD, 300D, 300TD, 300TD Turbodiesel, 200, 200E, 230E, 230CE, 230TE, 260E, 300E, 300CE, 300TE, 300E 24V, 300CE 24V, 300TE 24V, 320E, 320CE, 320TE, 420E, 500E, …. und dann kommen noch die ganzen Typen mit dem E vorne bis zu den Exoten E36 und E60 (träum) …, 280S, 280SE, 280SEL, 300SE, 300SEL, 380SE, 380L, 380SEC, 420SE, 420SEC, 500SE, 500SEL, 560SE, 560SEL, 190, 190E, 190E 1.8, 190E 2.3, 190E 2.3/16, 190E 2.6, 190E 2.5/16, 190E 3.2, 190D, 190D 2.5, 190D 2.5 turbo und da fehlen sicherlich noch einige die mir gerade beim Schreiben dieses Artikels entfallen sind, die aber bei dem Neupreisrechner nicht fehlen! Und damit die gewünschte Ausstattung zusammengestellt werden kann, wurde zu den Fahrzeugtypen von AMG bis Zwischenpolster alles aus den offiziellen Preislisten hinterlegt, verknüpft und “gefußnotet”.

Ich habe in über 12 Jahren Internetrecherche zum Thema Mercedes schon viele Seiten und Großprojekte gesehen, aber vor dieser Arbeit ziehe ich in Ehrfurcht meinen Hut.

Also am Besten gleich einmal auf den Neupreisrechner 2.0 surfen und den eigenen Traumwagen zusammenstellen (meinen Wagen habe ich im Dezember 2007 einmal ausgerechnet) und überraschen bzw. erschrecken lassen, was das gute Stück damals gekostet hat.