Pin-up Kalender mal ganz anders!

Wie man an unseren Meldungen mekren kann, nähert sich das Jahr dem Ende. Heute möchten wir auf einen unkonventinellen Jahresplan aufmerksam machen. Pin-Up’s sind schon seit den 1930er Jahren beliebt. Pin-Up’s mit Autos kombiniert gibt es fast ebenso lange. Erst im letzten Jahr haben sich aber zwei wuppertaler Frauen daran gemacht, einen gänzlich anderen Stil zu verfolgen. Sie stellen “Helden, Karren und Onderboxen” (Unterhosen) in dem Kalender “Autowäsche” zusammen.
AutowäscheEnde 2009 war es an der Zeit, sie drehten den Spieß um und gingen noch ein Stück weiter. Meilensteine der Herrenunterbekleidung trafen zum ersten Mal auf automobile Geschichte! Für die einen war es ein Anschlag auf den heiligen Gral, für sie war es schlichtweg: „Das Beste, was eure Werkstattwand je gesehen hat, das Unglaublichste, das je in euerm Büro gehangen hat, schonungslos, ehrlich, augenzwinkernd und überhaupt und sowieso ein Superteil…“
Vorgestellt wird der neue Kalender mit vielen Hintergrundinformationen am Samstag den 20.11.2010 ab 18 Uhr in der Hebebühne e.V. Wuppertal, Mirker Straße – witziger Weise ist das eine ehemalige Tankstelle. . .