Oldtimer retten Regenwald

Dieses auf den ersten Blick widersprüchliche Ziel hat sich der Wiener Veranstalter Carevents auf seine Fahnen geheftet. Eine Tour startet im Juli.
Bei Autoerlebnistouren im Juli und September – nächster Termin ist die ‘Traumstraßen Tour’ am 4. und 5. Juli – entdecken Autobegeisterte die schönsten Straßen Ostösterreichs (Start und Ziel in Wien). Und helfen trotzdem der Umwelt: Mit dem Startgeld wird mehr als genug Regenwald gekauft um eine positive CO2 Bilanz zu erzielen! Zusätzlich kommen 10% des Startgeldes dem Wiener Tierschutzhaus zu Gute.
Bei den CAREvents Autotouren sind, anders als bei den bekannten Classic-Rallyes, erstmals nicht nur Oldtimer startberechtigt. Auch Cabrio Topseller, High-Tech Sportwagen, elegante Coupès und Familienkutschen der 80er Jahre sind herzlich willkommen!
Auf 600 Kilometern und weit mehr als 1000 Kurven entdeckt man nicht nur unbekannte Kurvenparadiese im südlichen Waldviertel, sondern auch pittoreske Täler und Passstraßen mitten im Herzen Österreichs. Die Highlights dieser außergewöhnlichen Tour: Seiberer, Bärnkopf, Gesäuse, Wildalpen, Niederalpl und viele andere Straßenschmankerl!
Bei Teilnahme in der Trophywertung ist eine definierte Geschwindigkeit einzuhalten. Zusätzlich warten knifflige Aufgaben und Fragen rund ums Auto auf die Fahrer/Innen. Die Startgebühr inkl. dem Umweltbeitrag und Übernachtung im Hotel beginnt bei 145 Euro.