Oldtimer-Besitzerinnen gesucht

“Ladies, start your engine!”

Xxxxxx Xxxxxxx studiert an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach “Wirtschaftswissenschaft” und schreibt seine Diplomarbeit mit dem Thema “Der Markt der klassischen Automobile mit besonderer Betrachtung der Zielgruppe der Frauen”. Im Rahmen dieser Arbeit sucht er Frauen, die Oldtimer bzw. Youngtimer fahren und bereit wären, einen von ihm angefertigten Fragebogen zu beantworten.

Der Fragebogen wird per E-mail oder Post zugeschickt. Zusätzlich ist Xxxxxxx auch daran interessiert, persönlich Kontakt mit den Oldtimerbesitzerinnen aufzunehmen, da er weibliche Begeisterte sucht, die bereit wären, in seiner Arbeit z.b. durch ein Foto mit Fahrzeug zu erscheinen.

Bei Interesse & Rückfragen steht Xxxxxx Xxxxxxx gerne unter den untenstehenden Kontaktdaten zur Verfügung.

Der damals Suchende hat uns mittlerweile gebeten seinen Namen und seine Anschrift zu entfernen.

Und alle vorsichtigen Oldtimer-, Klassiker- oder Youngtimerbesitzerinnen und -Fahrerinnen können wir beruhigen, bei dieser Anfrage handelt es sich um von der Professorin bestätigte Diplomarbeit. Auf die Ergebnisse aus dieser Arbeit werden wir in 2009 im Bereich Aktuelles eingehen.