MVC Jugendprojekt auf der Essen Motor Show

“Relight my Fire” mit diesem Werbespruch wirbt der MVC Krefeld beim automobilen Nachwuchs. Während der vom 29.11. bis 7.12.2008 stattfindenden Essen MotorShow im Ruhrgebiet wird das Projekt MVC-U25.de erstmals präsentiert. Auf einem eigens gestalteten Clubstand wird der Mercedes-Benz Veteranen Club Krefeld dieses in der Clublandschaft einzigartige Jugendprojekt einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.
„ Wir von ‚S.I.H.A.‘ waren als Messe-Veranstalter von diesem Projekt dermaßen begeistert, dass wir nach dem Eingang der Anmeldung zur Techno Classica im Fühjahr sofort auch einen Platz während der MotorShow organisiert haben“, erklärt Stefan Eck, Projektleitung der S.I.H.A. Ausstellungen Promotion GmbH.
Während dieser Präsentation wird der MVC Krefeld selbstverständlich das Fahrzeug (einen Mercedes-Benz 220 W187 von 1951 in unverbasteltem Originalzustand) ausstellen, damit sich jeder (und jede) Interessierte bereits ein Bild von der Aufgabe machen kann. Gleichzeitig begibt sich der MVC Krefeld damit auf die Suche nach Bewerbern und weiteren Sponsoren.
Fachkundiges Standpersonal aus den eigenen Mitgliederreihen wird jede Frage zum Fahrzeug und zum Projekt beantworten. An beiden Wochenenden steht der Vorstand des MVC Krefeld sogar selbst mit auf der Messe.
Während dieser zehn Tage hat der MVC die Absicht, täglich rund tausend Flyer zu verteilen und zwar dirket an die Zielgruppe der 17 – 25jährigen. Darüberhinaus kann jeder Interessierte weiteres kostenloses Infomaterial erhalten und ohne Aufnahmegebühr Mitglied werden.
Gute Voraussetzungen also, um ein breites, junges Publikum anzusprechen und hoffentlich auch einige geeignete Bewerber für das Projekt MVC-U25.de zu rekrutieren.