Musical Das Mädchen Rosemarie

“Ende der 50er Jahre: Deutschlands bekannteste Edelprostituierte verdreht der Männerwelt den Kopf, ihr schillerndes Leben erregt Aufsehen, ihr rätselhafter Tod beherrscht die Schlagzeilen der Medien, denn Prominente aus Politik und Industrie sind ihre Kunden – Rosemarie Nitribitt starb am 01.11.1957 und wurde in ihrer Geburtsstadt Düsseldorf beerdigt. Ab Samstag, dem 17. Januar 2004 kann man sich nun das dazu passende Musical im Club im Capitol Theater Düsseldorf anschauen. I den Hauptrollen: Anna Montanaro als Rosemarie Nitribitt und Bernhard Bettermann als Konrad Hartog. Knallrote Lippen, platinblonde Haare, unwiderstehliche Reize – Rosemarie Nitribitt weckt Männerphantasien. Blutjung und stadtbekannt erregte sie Ende der 50er Jahre die Gemüter: die unstillbare Begierde der Männer und die erbitterte Empörung der Frauen! Verlockende Träume, gefährliche Spiele, heimliche Intrigen, verhängnisvolle Affären – „Das Mädchen Rosemarie“ ist ein Blick hinter die Fassade der aufstrebenden deutschen Wohlstandsgesellschaft der fünfziger Jahre! Und was interessiert uns als Sternfreunde das alles? Ganz einfach: sie war die wohl berühmteste Besitzerin eines 190 SL und verlieh dem Wagen seinen Spitznamen “”Nitribitt-Mercedes”” und dieses Auto soll sowohl im Foyer des Capitol Theaters als auch auf der Bühne den Zeitgeist wiedergeben. Übrigens war ihr Wagen (anders als in den zwei Verfilmungen) nicht rot sondern schwarz mit hellem Leder. Ticket-Line: D – 04131 / 6972-222 (täglich 7 Tage/Woche von 8 bis 22 Uhr)”