Mercedes W123 im Fernsehen

“Die Macher der Sendung Abenteuer Auto informierten uns kurzfristig über eines der heutigen Themen : Mit dem “”Strich-Acht”” verkaufte Mercedes Benz Anfang der Siebziger zum ersten Mal ein Modell über eine Million Mal. Sein Nachfolger, der W123 wurden zwischen 1976 und 85 sogar rund 2,7 Millionen Fahrzeuge verkauft. Kein Wunder, denn der Vorläufer der E-Klasse überzeugte mit stetig weiterentwickelter Sicherheitsausstattung: Schon 82 gab es ihn mit Airbag und ABS. Mit dem W 123 debütiert auch der erste Mercedes Großserien-Kombi: das T-Modell. Michael Rohde hatte schon früher solche Autos, damals allerdings für den harten Alltagseinsatz bei Wind und Wetter. Doch jetzt hat er sich neu in den einstigen Lastenschlepper verguckt. Erst vor kurzem hat er seinen 280 T in der Schweiz gekauft. Die Sendung läuft um 17:30Uhr auf Kabel1. Wer die Sendung verpaßt hat, kann die Wiederholung am 15.2.04 um 10:30Uhr sehen.”