Mercedes-Benz TV

“Mit einer Live-Übertragung von der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin startete Mercedes-Benz am 12. Juli seinen eigenen Fernsehsender im Internet. Das neue Angebot “”Mercedes-Benz TV”” sendet in Deutsch und Englisch und setzt neue Maßstäbe in der Online-Markenkommunikation. Ein wöchentliches Magazin, moderiert von RTL-Societyexpertin Tanja Bülter, präsentiert in rund 20 Minuten Hintergründe, News und Fakten aus der Welt des Sterns. Zudem kann der Zuschauer 24 Stunden täglich Beiträge aus den fünf Kanälen Lifestyle, Produkt, Motor & Sport, Historie & Mythos sowie Innovation individuell abrufen. Mercedes-Benz Events auf Automobilmessen oder Produktweltpremieren können die Nutzer in Zukunft sogar live auf Mercedes-Benz TV verfolgen. “”Mit Mercedes-Benz TV erschließen wir für unsere Kunden und Interessenten einen neuen, sehr emotionalen Kommunikationskanal unserer Marke””, sagt Dr.Olaf Göttgens, Vice President Brand Communications Mercedes-Benz Passenger Cars. “”Unser Internet-Fernsehsender setzt inhaltlich wie gestalterisch neue Maßstäbe und transportiert die Faszination und den Mythos des Sterns in bewegten Bildern””, so Dr. Göttgens weiter. Neben der ersten Magazinsendung startet Mercedes-Benz TV am 12. Juli pünktlich zur Primetime um 20 Uhr gleich mit der ersten Live-Übertragung “”Power meets Fashion”” von der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. In einem eigens eingerichteten Parcour zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule drehen Renn-Piloten wie Lewis Hamilton und Klaus Ludwig sowie andere Prominente ihre Runden in historischen und brandneuen Mercedes-Benz Fahrzeugen. Dafür werden Fahrzeuge vom Uhlenhaut Coupé bis zur aktuellen Luxus-Cabrio-Studie Ocean Drive eingesetzt. Begleitet wird die Live-Übertragung von Interviews mit Prominenten wie Top-Model Eva Padberg, Oliver Bierhoff sowie exklusiven Hintergrundinformationen zur Fashion Week. Als erstes Internet TV-Angebot bringt Mercedes-Benz TV die Sehgewohnheiten von klassischem Fernsehen mit den neuen Nutzungsmöglichkeiten des Internets in Einklang. So führt Anchorwoman Tanja Bülter wie im klassischen TV durch die wöchentliche Magazinsendung. Gleichzeitig moderieren bei Bedarf Reporter vor Ort die einzelnen Magazinbeiträge, die in den fünf Kanälen auch individuell und zu jeder Zeit – “”on demand”” – abrufbar sind. Das gesamte Angebot ist intuitiv und damit sehr einfach zu bedienen. Rund 60 Minuten Programm sind in den einzelnen Kanälen bereits zum Senderstart verfügbar.”