MBVC Schweiz trauert

Beat Keusch- 17.Mai 1945 bis 12.Februar2008 Ein aktives Leben ist jäh zu Ende gegangen, plötzlich und unfassbar. Am Dienstag, den 12. Februar hat sein Herz ganz unerwartet aufgehört zu schlagen. Der MBVC Schweiz hat mit Beat Keusch nicht nur einen Präsidenten, sondern auch einen lieben Menschen, einen guten Kollegen und eine starke Persönlichkeit verloren. Sein Schaffen und seine Verdienste als unermüdlicher Vereinspräsident werden im MBVC Schweiz in ehrender Erinnerung behalten werden und der Club soll in seinem Sinne weitergeführt werden. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Wir wünschen seinen Angehörigen viel Kraft und Zuversicht für die schwere Zeit des Abschiednehmens.”