Mann und Auto – Reif fürs Museum

Brigitte Kraemer, preisgekrönte Fotografin aus dem Ruhrgebiet, zeigt in ihrer Ausstellung „Mann und Auto“ bis zum 2. November 2008 im Berliner Technikmuseum auf humorvolle Art, dass das Auto für viele Männer mehr ist als nur ein Gebrauchsgegenstand. 
Mann zeigt Ausdauer und Hingabe, wenn es um Reparieren, Putzen, Wienern und Abschmieren geht. Die als Langzeitstudie angelegte Fotoserie entstand auf Autotreffen und –messen, Rast- und Schrottplätzen. Rund 40 Bilder zeigen, wie Männer vor ihrem Auto ins Staunen geraten, hingebungsvoll jedes Detail säubern oder ein Wrack ausweiden. Die Sonderausstellung ergänzt die Dauerausstellung „Faszination des Augenblicks – Eine Technikgeschichte der Fotografie.“ Der Bildband “Mann und Auto” zeigt eine ganz besondere Verbundenheit von Mensch und Maschine, ob cool, kreativ oder absurd. So kennt man den Mann, hat ihn aber, aufgrund dieser bildgewaltigen Fülle, noch nie so gesehen. Brigitte Kraemer: Mann und Auto, Fotobuch, 128 Seiten, zahlreiche, zum Teil farbige Abbildungen, Festeinband, 24,90 Euro, ISBN 3-89861-658-4, Klartext Verlag Essen.