Legenden treffen aufeinander

“Jetzt ist es amtlich, was wir bereits Anfang diesen Jahres (16.02.2003) berichtet hatten: DaimlerChrysler will auf der legendären Rennstrecke Brooklands ein neues Markencenter errichten! Der Außenminister hat verfügt, dass der Antrag aufgrund des Gewinns, den das Projekt in Bezug auf die Restaurierung und die langfristige Erhaltung der historischen Stätte (an deren Stelle bereits ein Museum existiert) darstellt, von der Kreisverwaltung entschieden werden soll, und nicht einer Bürgerbefragung unterzogen wird. Geoff Brady, Leiter DaimlerChrysler UK Retail, sagt dazu: “”Wir sind glücklich, dass wir grünes Licht bekommen haben. Wir arbeiten jetzt mit der Kreisverwaltung von Elmbridge zusammen, um unsere Pläne, Brooklands zu bewahren und eine einzigartige Erfahrungswelt für Mercedes-Benz und Automobilliebhaber zu schaffen, im Detail auszuarbeiten.”” Das Zentrum, das auf einem 60 Hektar großen Gelände in Weybridge, Surrey, gebaut werden soll, ist als technologische Plattform für Mercedes-Benz Pkw geplant und wird die Geschichte der weltberühmten Marke Mercedes-Benz sowie ihrer Verbindung mit Brooklands wieder aufleben lassen. Geoff Brady: “”Der Außenminister hat erkannt, dass die Vorteile des Projekts einige der Richtlinien für Bauvorhaben im Grüngürtel bei weitem überwiegen. Wir wollen das Gelände und das Brooklands Museum erhalten, um ein attraktives Ambiente für Anwohner und Automobilliebhaber zu schaffen und das Gelände vor Überflutungen zu schützen.”” Ob DaimlerChrysler das Gelände wirklich erwirbt, hängt also nur noch von der Erteilung der Baugenehmigung ab; wir bleiben am Ball…”