Kostenloser Lichttest 2005-09-15

“Im Oktober ist es wieder soweit: Bundesweit laufen die Beleuchtungswochen. Während dieser Zeit können Autofahrer kostenlos Beleuchtungstests an ihren Fahrzeugen vornehmen lassen, beispielsweise an den Stationen von “”TÜV NORD Mobilität””. Auf der Checkliste stehen alle Beleuchtungseinrichtungen des Fahrzeugs, gegebenenfalls werden Scheinwerfer richtig eingestellt. Schwerpunkt in diesem Jahr wird die Leuchtweitenregulierung sein. Die Mobilitätsberater von TÜV NORD Mobilität raten, diesen kostenlosen Test auf jeden Fall zu nutzen. Im vergangenen Jahr waren fast 28 Prozent der Pkw bei der Hauptuntersuchung mit Mängeln an der Beleuchtung aufgefallen, das ist mehr als jedes vierte Fahrzeug. Wenn die Beleuchtung in Ordnung ist, gibt es die bekannte Plakette der Deutschen Verkehrswacht für die Windschutzscheibe. 2006 gibt es übrigens die Jubiläumsplakette zum 50. Mal. Damit die ganze Sche noch interessanter wird, kann ein VW Fox im Wert von 9 500 Euro als Hauptpreis unter den Teilnehmern der diesjährigen Lichttest-Aktion des deutschen Kfz-Gewerbes gewonnen werden. Im Oktober können alle Autofahrer die Beleuchtungsanlage ihres Fahrzeugs in den Fachbetrieben kostenlos überprüfen lassen. Im vergangenen Jahr hatten rund zehn Millionen Fahrzeughalter von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.”