Kimi gewinnt Malaysia

“West McLaren Mercedes Fahrer Kimi Räikkönen hat den Grand Prix von Malaysia in Kuala Lumpur gewonnen und seinen ersten Formel-1-Sieg erzielt. Nach 56 Runden lag Kimi 39,286 Sekunden vor Rubens Barrichello (Ferrari); Fernando Alonso (Renault), der von der Pole Position aus gestartet war, wurde Dritter. David Coulthard fiel in der dritten Runde an zweiter Stelle liegend wegen eines Elektrikschadens aus. Nach zwei von 16 Rennen führt West McLaren Mercedes nach dem 33. Sieg des Teams und dem zweiten in dieser Saison in der Konstrukteurs-WM mit 26 Zählern; in der Fahrer-WM liegt Kimi mit 16 Punkten vorn vor David (zehn), der vor zwei Wochen in Melbourne gesiegt hatte.”