Sportwagen statt historische Silberpfeile in 2010

gut verstaut2010 wird das Comeback-Jahr vom Mercedes-Werksteam in der Formel 1. Bei den Klassikern sieht das anders aus. Hoffentlich haben Sie in 2009 genug Fotos gemacht! Nachdem nämlich die historischen Mercedes-Benz Silberpfeile im letzten Jahr aufgrund ihres Jubiläums fast allgegenwärtig waren, werden sie in diesem Jahr bei keiner Veranstaltung in Deutschland oder Europa aus dem Depot geholt. Eine Pflege und Schonung ist nach dem letztjährigen Marathon auch sicherlich nötig. Trotdem werden sie in Bahrein zum Start der Formel 1 und in Argentinien zum Juan Manuel Fangio-Jubiläum zu sehen sein.

CLK LM & C111Wie wir aus gut unterrichteten Kreisen erfahren konnten, will man das geneigte Publikum aber in diesem Jahr zunächst unter dem Motto “Faszination” mit den Supersportwagen der letzten Jahrzehnte begeistern. Dazu zählen sicherlich der Mercedes Simplex, das 300 SLR Uhlenhaut Coupé oder auch der C111 in seinen verschiedenen Versionen genauso wie der SSK und der CLK GTR Roadster. Die genauen Auftritte der Typen, wo sie tatsächlich “in Action” zu sehen sein werden, ist mannigfaltig und daher hier nur eine kleine Auswahl: Goodwood, Schloß Dyck, ADAC Eifelrennen und Le Mans Classic.