Herbstzeit im Meilenwerk

MW_banner_2010Am 2.-3. Oktober lädt das Meilenwerk Düsseldorf zum automobilen Herbstfest, welches sich mittlerweile zum traditionellen Saisonabschluss für viele Oldtimer-Freunde der Region Düsseldorf entwickelt hat. An diesem Wochenende sind die gesamten Meilenwerk-Parkplätze für Oldtimer reserviert (Ausweichparkplätze sind ausgeschildert).  Ein buntes Oldtimer-Treffen aller Marken und Arten: Autos, Motorräder – bishin zu historischen Fahrrädern, Traktoren und Nutzfahrzeugen.

auto-union 2Einer der Höhepunkte ist die Ausstellungseröffnung zum Thema “60 Jahre Auto Union Werk Düsseldorf”. Auf über 20 Stellwänden wird die Geschichte bilderreich dargelegt, mit historischen Prospekten, Fotos und Postern. Dazu ergänzen Vitrinen mit Zeugnissen aus dem Düsseldorfer Werk, das zu den größten Arbeitgeber von Düsseldorf gehörte und dessen Fahrzeuge in alle Kontinente exportiert wurden, die Ausstellung. Und um die Achse Düsseldorf><Auto Union noch um den “Tag der deutschen Einheit” zu ergänzen, präsentiert man ein “bewegendes” Kapitel deutsch/deutscher Geschichte: Einen PKW, der zeitgleich in der DDR und BRD gebaut wurde! Dieser Wagen wurde vor dem Krieg bei Auto Union in Zwickau entwickelt und nach dem Krieg in der DDR als IFA F9 ifa f9 auf den Markt gebracht. Im Westen (BRD) wurde der Wagen als Auto Union F89/91 auto union f89 im neugegründeten Werk Düsseldorf ab 1950 gebaut. EIN Auto also für Ost und West – DDR und BRD. Beim HERBSTFEST steht der DDR-Wagen neben dem BRD-Wagen. Dazu gibt es ein Treffen des “AUTO UNION Rhein Ruhr”-Clubs mit zahlreichen Autos, die einmal im Düsseldorfer Werk gebaut wurden.

Zahlreiche der 30 Oldtimer-Firmen aus dem MEILENWERK bieten zum HERBSTFEST spezielle Sonderaktionen für Oldtimer-Freunde: Etwa 300 klassische Fahrzeuge sind immer im MEILENWERK Düsseldorf zum Verkauf, zur Reparatur oder in den Glasboxen abgestellt. Auch an diesem Wochenende zeigen unsere Firmen wieder Juwelen der Automobilgeschichte! Wer sich kein großes Auto kaufen möchte: Unser Spielzeugladen hat etwa “2010” verschiedene Spielzeug-Automodelle im Angebot – für jeden das Richtige.

Die Kleidungsstücke von Grand Prix Originals sind mittlerweile fast schon so legendär, wie die Rennfahrer der damaligen Zeit. Zum HERBSTFEST präsentiert Grand Prix Originals die neue Kollektion für den Winter 2010/11.

Die Gastronomie ist natürlich geöffnet (bis 22 Uhr), zum Herbstfest mit zusätzlichen Ständen und kulinarischen Angeboten. Bei gutem Wetter wird auch der Biergarten geöffnet sein. Daneben haben wir ein schönes Rahmenprogramm mit Händlern, Clubs und Künstlern. “Groß und Klein” werden begeistert sein von einer 4-spurigen Carrera-Bahn. Weitere Höhepunkte sind eine Grammophon- & Jukebox-Ausstellung, aus denen die zeitgenössische Musik abgespielt wird. In Zeiten von MP3 sind die klassischen Schellack-Schätzchen wie eine Zeitreise. Wer einmal die Nordschleife am Nürburgring “erfahren” möchte, der muß dafür nicht in die Eifel fahren: Ein Simulator (18 x 5 Meter, Platz für 12 Personen) projeziert nicht nur die Rennstrecke, sondern vermittelt auch die Seitenkräfte, Hügel und Vibrationen einer echten Rennstrecke. Weitere Simulationsprogramme zeigen z.B. die englische Rennstrecke Donington mit einem 300 km/h Rennmotorrad oder den legendären Indianapolis-Kurs in einem Formel-1 Auto.