Hamburg bekommt sein Meilenwerk

Das Meilenwerk Hamburg wird Wirklichkeit. Vattenfall und ABR German Real Estate haben den Grundstücksvertrag für die Liegenschaft am Bullerdeich in Hamburg Hammerbrook unterzeichnet. Damit können die Planungen zwischen der ABR German Real Estate und der Meilenwerk AG für das zukünftige Meilenwerk Hamburg aufgenommen werden.

In den kommenden zwei bis drei Jahren wird die Meilenwerk AG in einem Joint Venture am Bullerdeich ein Forum für Fahrkultur schaffen.

Martin Halder, Vorstand der Meilenwerk AG: “Das Team der Meilenwerk AG freut sich über diesen wichtigen Projektschritt. Wir halten Hamburg seit jeher für einen äußerst attraktiven Meilenwerk-Standort. Denn die Oldtimer-Szene in der Hansestadt und dem Umland in den Bundesländern Niedersachsen und Schleswig-Holstein ist besonders lebendig und engagiert, der Fahrzeugbestand vielfältig und hochwertig.“

Vattenfall-Chef Dr. Frank May ergänzend: „Ich freue mich, dass wir heute die Vertragsverhandlungen nach mehr als einem Jahr erfolgreich abschließen konnten. Wir haben drei wichtige Ziele erreicht: Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble langfristig zu erhalten, den derzeit dort tätigen Künstlern auch weiterhin günstige Mietflächen anzubieten und dem Stadtteil im Hamburger Süden einen Entwicklungsimpuls zu geben.“