Haftstrafe für Hehler der Mercedes-Benz 300 SL

Die Berliner Polizei stellte im Januar 2010 zwei gestohlene 300 SL Roadster sicher. Wir berichteten darüber. Jetzt wurde gegen den “Verwahrer” das Urteil gesprochen.

Der Autofan, der die zwei gestohlene Mercedes-Benz Oldtimer versteckt hatte, muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Berliner Landgericht verurteilte den Geständigen am Donnerstag wegen Hehlerei. Der 46-Jährige hatte die Raritäten im Gesamtwert von knapp 900 000 Euro vom mutmaßlichen Dieb übernommen. Als Belohnung hatte der Kaufmann nach Überzeugung der Richter ein Auto bekommen. Anschließend hatte er versucht, die silberfarbenen Oldtimer über einen Bekannten abzusetzen. Die beiden in Berlin gestohlenen Autos wurden von der Polizei sichergestellt. Inzwischen sind sie wieder bei ihren rechtmäßigen Besitzern.