Getriebe-Workshop für Mercedes-Benz 220 W187

Nach Rücksprache mit den Getriebe-Spezialisten hat das Jugendprojekt MVC-U25.de jetzt den Workshop zum Thema Getriebe des W187 festgezurrt. In der Werkstatt eines der “Jugendprojekt-Betreuer”, Christian Oehring, wird also am 13. und 14. März der entsprechende Lehrgang stattfinden. Neben den Projekt-Teilnehmern wird die gesamte Aktion auch allen anderen Interessierten und MVC-Mitgliedern zur Verfügung gestellt. Für Mitglieder des MVC gibt es eine Nenngebühr von Euro 10,00 und für Nichtmitglieder von Euro 20,00. Jugendliche bis 25 Jahre zahlen jeweils die Hälfte.
In diesem 2-tägigen Kurs werden einige Theorie zum Thema Getriebetechnik, Aufbau, Konstruktion und Herstellung vermittelt, sowie ganz praktisch an dem Beispiel des 220 W187 Getriebes eine Überholung stattfinden. Das Getriebe des Jugendprojektes wird zerlegt, vermessen ggf. mit Neuteilen versehen und wieder montiert werden. Ziel der Aktion ist es, am Ende der zwei Tage ein Getriebe zu haben, dass bequem auch die nächsten 50 Jahre übersteht und alle Teilnehmer sollen dabei auch lernen, was in der Box überhaupt passiert, wenn man oben am Hebel “herumrührt”.
Anmeldungen bitte an den MVC Krefeld. Um effektiv arbeiten zu können ist die Teilnehmerzahl allerdings auf 15 begrenzt.