Gesucht: “Wankel” – 200/8

WagenkarteKopie200-8Fahrgestell-Nr.1150151 KopieÜberschriften können Bilder auslösen. Und so ging es mir auch bei der Anfrage eines unserer Leser, wo denn wohl der von ihm verkaufte “Wankel” – Mercedes Strich Acht gebleiben ist. Er hätte noch die Original-Rechnung wiedergefunden und möchte diese doch gerne dem heutigen Besitzer übergeben.

Moment mal! Ein /8er mit Wankel? Stimmt, da habe ich doch mal etwas gehört, von Versuchen mit Wankelmotoren die dann wegen der Trinksitten der Aggregate abgebrochen wurden… So ein Auto soll wirklich in Kundenhand gekommen sein?

Keine Angst! Hier handelt es sich um eine Anfrage ganz anderer Art. Am 14. Mai 1971 wurde ein schlichter heller 200/8 mit roter Innenausstattung fertiggestellt, der einige Zeit später an Herrn Dr. med. C. Müller-Wankel übergeben und am 7. Luli zugelassen wurde. Dieser Herr Müller-Wankel war der Bruder von felix Wankel, dem Begründer des Wankelmotors. Dieser Wagen wurde 1991 vom damaligen Besitzer in Offenbach weiterverkauft und dieser ehemalige Eigentümer möchte nun die Original-Rechnung an den heutigen Eigentümer des Wagens weitergeben.

Hier noch einige Informationen zum Wagen:

  • Fahrgestellnummer endet auf _ _ _ _ _ 9
  • Lackierung: 158 weißgrau
  • Einzelsitze mit Kopfstützen
  • Automatic mit Mittelwählhebel
  • heizbare Heckscheibe
  • Verbundglasscheiben vorne / hinten
  • Servelenkung

Wer sich angesprochen fühlt, mailt eine Kopie des aktuellen Briefes an Info@MVConline.de und wir stellen gerne den Kontakt zum Eigentümer der Kaufrechnung her!!!

00004926iAnbei noch eine interessante Nachricht für die Strich-Acht-Sammler: Heute erreichte uns der Hinweis von www.ModelCarWorld.de , daß man ab sofort eine absolute Formenneuheit bestellen kann: Mercedes 220D lang (V115) in 1:87 für 13,95€ (zzgl.Versanskosten). Eine der seltensten offiziell hergestellten Karosserievarianten des Mercedes 220D/8 ist die Langversion, die gerne von Hotels und hauptsächlich von Mietwagen- und Taxibetrieben angeschafft wurde. Im arabischen Raum gehörten 00004926gestreckte Strich-Acht bis zur Jahrtausendwende zum Straßenbild, wurden allerdings seitdem weitestgehend durch Nachfolgemodelle ersetzt. In Kooperation mit Brekina und Starmada entstand eine 87-fache Verkleinerung dieser Limousine. Streng limitiert auf nur 500 Exemplare ist der 220D in zeitgenössischem Dunkelrot exklusiv bei Model Car World erhältlich. Die Modellbauer von Starmada haben wieder eine überzeugende, detailreiche mit vielen feinen Bedruckungen ergänzte Arbeit abgeliefert.