FIVA-Umfrage zum Thema Oldtimer

FIVA LogoDie Umfrage ist für die Besitzer von historischen Fahrzeugen (älter als 30 Jahre) oder von jungen Oldtimern (zwischen 25 und 30 Jahren alt, auch “Youngtimer” genannt) gedacht. Die Umfrage ist eine Initiative des Oldtimer-Weltverbands FIVA, der weltweit operierenden Organisation, die die Interessen der Eigentümer von historischen Fahrzeugen vertritt. Die Umfrage wird in 15 europäischen Ländern gleichzeitig durchgeführt. Zu diesem Zweck arbeitet die FIVA eng zusammen mit den nationalen Oldtimer-Verbänden und Clubs, in Deutschland mit dem Klassik Ressort des ADAC, welches seit 2007 Mitglied in der FIVA ist.

Hier klicken für den Weg zum Fragebogen!

Patrick Rollet, FIVA-Präsident: „Die FIVA und das ADAC Klassik Ressort legen großen Wert auf Ihre Unterstützung. Mit Ihren Daten können wir Ihre Interessen bei den Institutionen der Europäischen Union (wie z. B. dem Europäischen Parlament) und den Politikern Ihres Landes noch eindringlicher vertreten. Die FIVA und ihre Mitgliedsverbände haben zwar schon viel erreicht, aber weil die Vorschriften auf den verschiedensten Gebieten jedoch immer strenger werden, gibt es trotzdem noch einiges zu tun. Unsere Tätigkeiten haben nur ein Ziel: dafür zu sorgen, dass Sie Ihre Leidenschaft für historische Fahrzeuge jetzt und in Zukunft ausleben können, und zwar nicht nur in Ihrer Garage, sondern auch auf öffentlichen Straßen. Daher ist es in Ihrem eigenen Interesse, an dieser Umfrage teilzunehmen.“

DSC_4993Hierfür arbeitet die FIVA mit dem Marktforschungsunternehmen GfK zusammen. Damit ist gewährleistet, dass alle Antworten anonym bleiben und die Privatsphäre vollständig geschützt ist.

Das Ausfüllen des Fragebogens kostet nicht mehr als 12 Minuten. Manche Fragen beziehen sich auf die Anzahl der 2013 mit Ihrem historischen Fahrzeug zurückgelegten Kilometer sowie auf die Kosten, die Sie 2013 aufgewendet haben. Es ist wichtig, dass Ihnen diese Daten vor dem Ausfüllen zur Verfügung stehen.