Faschingskostüm für die Antenne

“Ab heute 11.11Uhr 11Sekunden sind wieder die Karnevalisten los. Und das närrische Treiben zieht mittlerweile immer größere Kreise. Nicht nur das Fernsehprogramm stimmt sich ab heute auf die fünfte Jahreszeit ein, nein nun können auch die Autos -wenn auch nur im kleineren Rahmen- kostümiert werden. Antennenbälle, die kennt man sonst nur aus Amerika, werden nun auch in Deutschland auf einer eigenen Homepage angeboten. Da gibt es Bälle als Engel, USA-Flagge, Kaktus, Sportball, rote Schleife usw. – einfach witzig was man so an seine Antenne stecken kann. Ab hier folgt nun ein privater Nachsatz von mir, Jörg Maschke : Aus einem Amerikaurlaub brachte ich mehrere Bälle der US-Tankstellenkette 76 (mit dem Pfeil markiert) mit. Meine Tests ergaben aber folgendes, die Bälle eignen sich nicht zur Montage an neumodischen, flexiblen sogeannten 16V-Antennen; eine Montage sollte nicht an Automatikantennen erfolgen UND das Fahrzeug sollte nicht über 140km/h schnell sein. Der TÜV schweigt sich eh zu diesem Thema aus! Deshalb gebe ich hier MVC-, VdH- und MB /8 Club- Mitgliedern mit einem Mercedes aus dem Baujahr 1976 mit 200D bis 240D – Motorisierung die Möglichkeit einen Ball von mir geschenkt zu bekommen. Über die Abgabe entscheidet der Eingang des Emails sowie der Nachweis über das korrekte Fahrzeug.”