Farben in den Fahrzeugunterlagen

In deutschen Fahrzeugpapieren finden sich viele Angaben und manche davon sind unumstößlich. Andere hingegen können mit etwas Aufwand schnell geändert werden. Während beim Wechsel von Reifen und Felge jedem sofort klar ist, das muss eingetragen werden, denkt daran wohl kaum jemand bei der Neu/Umlakierung seines Fahrzeugs. Doch auch die Fahrzeugfarbe findet sich im früheren Fahrzeugschein genauso wie in der aktuellen Zulassungsbescheinigung Teil I.
Wie diese Faben aber verschlüsselt sind, und wieviele es gibt, wie sie zugeordnet werden, darüber herrscht viel Unklarheit. Geregelt ist dies in der StVZO und zwar in der jüngsten Überarbeitung aus dem Jahr 1995.
Wir haben hier einmal den genauen Text und die Zuordnung aufgelistet:
“Aus gegebenem Anlass weist das KBA darauf hin, dass bei Begutachtungen nach §21 StVZO die Schlüssel – Nr. der Farbe von Pkw (einschl. Pkw-Kombi) im Gutachten aufzunehmen ist. Die Eintragung erfolgt im Fz. – Brief im Feld R als Ziffer und im Feld 11 als Bezeichnung. Im Gutachten (FIS) erfolgt die Eintragung unter Ziff.34. Die Zuordnung der Farbschlüsselnummer muss entsprechend der Mitteilung im Verkehrsblatt 1977,S.548 ff, Fundstelle TÜVIS §20, Anm.17,vorgenommen werden.
Verzeichnis der Grundfarben nach Rili Nr. 4 zu §25 Metallicfarben sind nach ihrem Grundton einzuordnen. Bei zwei- oder Mehrfarbigkeit ist die Schlüssel – Nr. zweistellig. Die erste Ziffer gibt die vorherrschende Grundfarbe an, die zweite die untergeordnete.
Kann für das Fahrzeug keine Farbe angegeben werden ( bsp. Polo Harlekin) ist die Nr. 00 einzutragen (Ausnahmefall).

Farbreihe Weiß =0:
Cremeweiß
Cremeweiß Hochglänzend
Grauweiß
Grauweiß Hochglänzend
Reinweiß
Reinweiß Hochglänzend
Papyrusweiß

Farbreihe gelb =1
Grünbeige
Beige
Sandgelb
Goldgelb
Goldgelb hochglänzend
Honiggelb
Maisgelb
Chromgelb
Chromgelb hochglänzend
Braunbeige
Zitronengelb
Perlweiß
Perlweiß hochglänzend
Elfenbein
Elfenbein hochglänzend
Hellelfenbein
Hellelfenbein hochglänzend
Schwefelgelb
Safrangelb
Zinkgelb
Graubeige
Olivegelb
Kadmiumgelb
Kadmiumgelb Hochglänzend
Ockergelb
Leuchtgelb
Currygelb
Melonengelb
Ginstergelb
Ginstergelb Hochglänzend
Goldmetallic

Farbreihe Orange =2
Gelborange
Gelborange Hochglänzend
Rotorange
Blutorange
Pastellorange
Reinorange
Reinorange hochglänzend
Leuchtorange
Leuchthellorange
Hellrotorange
Tieforange

Farbreihe Rot =3
Feuerrot
Feuerrot hochglänzend
Karminrot
Karminrot hochglänzend
Rubinrot
Purpurrot
Purpurrot hochglänzend
Weinrot
Schwarzrot
Oxidrot
Braunrot
Beigerot
Tomatenrot
Altrosa
Hellrosa
Korallenrot
Rosé
Erdbeerrot
Lachsrot
Leuchtrot
Leuchthellrot
Himbeerrot

Farbreihe Lila/violett =4
Rotlila
Rotviolett
Erikaviolett
Bordeauxviolett
Blaulila
Purpurviolett

Farbreihe Blau = 5
Violettblau
Grünblau
Ultramarinblau
Saphirblau
Schwarzblau
Brillantblau
Graublau
Azurblau
Enzianblau
Enzianblau hochglänzend
Stahlblau
Lichtblau
Lichtblau hochglänzend
Kobaltblau
Taubenblau
Himmelblau
Himmelblau hochglänzend
Türkisblau
Capriblau
Ozeanblau
Ozeanblau hochglänzend
Wasserblau
Nachtblau

Farbreihe Grün =6
Patinagrün
Smaragdgrün
Smaragdgrün hochglänzend
Laubgrün
Laubgrün hochglänzend
Olivgrün
Blaugrün
Moosgrün
Grauoliv
Flaschengrün
Braungrün
Tannengrün
Grasgrün
Resedagrün
Schwarzgrün
Schwarzgrün hochglänzend
Schilfgrün
Schilfgrün hochglänzend
Gelboliv
Gelboliv hochglänzend
Schwarzoliv
Türkisgrün
Maigrün
Gelbgrün
Weißgrün
Chromocidgrün
Blassgrün
Braunoliv
Farngrün
Opalgrün
Lichtgrün
Kieferngrün
Minzgrün
Minzgrün hochglänzend

Farbreihe grau = 7
Fehgrau
Fehgrau hochglänzend
Silbergrau
Silbergrau hochglänzend
Olivgrau
Moosgrau
Mausgrau
Beigegrau
Khakigrau
Grüngrau
Zeltgrau
Eisengrau
Basaltgrau
Braungrau
Schiefergrau
Anthrazitgrau
Schwarzgrau
Umbragrau
Betongrau
Graphitgrau
Granitgrau
Steingrau
Blaugrau
Kieselgrau
Kieselgrau hochglänzend
Zementgrau
Gelbgrau
Lichtgrau
Lichtgrau hochglänzend
Platingrau
Staubgrau
Achatgrau
Quarzgrau
Bronzemetallic
Silbermetallic
Aluminium

Farbreihe Braun = 8
Grünbraun
Ockerbraun
Lehmbraun
Kupferbraun
Rehbraun
Olivbraun
Nussbraun
Rotbraun
Sepiabraun
Kastanienbraun
Mahagonibraun
Schokoladenbraun
Graubraun
Schwarzbraun
Orangebraun
Beigebraun
Blassbraun

Farbreihe Schwarz = 9
Tiefschwarz
Tiefschwarz hochglänzend
Graphitschwarz”