Entwurf zur Verschärfung des H-Kennzeichens ist vom Tisch

“Der DEUVET berichtet heute, nachdem es einige Unklarheiten über die Neugestaltung des Anforderungskataloges für H-Kennzeichen gegeben hatte, dass die zunächst zu befürchtende Verschärfung nicht mehr zur Diskussion steht. Offenbar sei die Politik aufgrund des massiven Gegenwindes aus der Oldtimerszene ein wenig zurückgerudert. Aus der Politik ist wiederum zu hören, dass die Verschärfungen so nie geplant gewesen sein und man den Aufruhr gar nicht verstehe. Entsprechendes berichtet heute der Stern in seiner Online-Ausgabe. Wir werden Euch an dieser Stelle über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten. (Quelle: MB Strich Acht Club Deutschland e.V.)”