Endlich wieder in Farbe!

“Wie sich die Zeiten ändern: Lange galt Silber als die absolute Lieblingsfarbe von Autokäufern. Doch der Trend scheint vorerst gestoppt. Schwarz und Grau holen nämlich kräftig auf. Das ist zumindest das Ergebnis einer Untersuchung der Standox GmbH in Wuppertal. Mit einer Wachablösung, so das Fazit, sei aber in diesem Jahr noch nicht zu rechnen. So legte ein mitteldunkles Grau um fünf Prozent gegen dem Vorjahr zu, wie Standox ermittelte. Auch Schwarz, oft durchmischt mit metallischen Effekten, stärkte seine Position um vier Prozent. Der Mut zu mehr Farbe und Vielfalt wird der Prognose von Standox nach in Zukunft anhalten. Hoffentlich wird damit auch der Trend zum “”Einheitsbrei”” bei den Restaurierungen gestoppt. Auch vor dem Krieg gab es alles andere als nur dunkle Farben!!!!”